Werbung
Kleine Fatra Kleine Fatra Kleine Fatra
HarrachovHarrachovHarrachow (Harrachov)


Harrachov

Online-Kamera Online Kameras in der Nähe vom Ort: KAMERA1, KAMERA2, KAMERA3
Wettervorhersage Harrachov Wettervorhersage Harrachov


Harrachov (vom Jahre 1973 eine Stadt) liegt in der Nähe eines Grenzübergangs nach Polen im Tal des Flusses Mumlava. Die ursprüngliche Gemeinde entstand im 17. Jahrhundert und vom 18. Jahrhundert trägt den Name des Grafs Harrach. In diesem Jahrhundert entstand hier eine Glashütte, die die Stadt weltberühmt machte. In der Gemeinde befinden sich ein Glasmuseum, ein Bergbaumuseum, ein Skimuseum: Mo-Fr 9-17, Sa-So 9-13, eine forstliche und weidmännische Exposition – täglich 9-12 und 13-17:30.
Interessant ist auch die Empirkirche mit dem teilweisen Glasaltar aus dem 18. Jahrhundert. Neben der Glashütte steht die Kapelle St. Alžbìta mit einer Glasglocke.
Das Leben in der Gemeinde hat die Entwicklung vom Tourismus und von Skisporten gewechselt. Am Anfang des 20. Jahrhundert wurden zu Harrachov auch die Gemeinden Nový Svìt und Rýžovištì angeschlossen. Im Skiareal gibt es eine Menge von Pisten und Skiliften, die Skimagistrale und die Sprungschanzen der Weltklasse. Das Zentrum bietet auch das Sportausleben auf den Sportplätzen für Ballspiele, Tennis, Golf, Minigolf, weiter auch das freischwebende Fliegen usw. Es wurde auch den touristischen Grenzübergang Mýtiny nach Polen geöffnet, für Touristen und Radfahren geeignet. Die Seilbahn auf den Berg Èertova hora (täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr im Betrieb) ermöglicht Ihnen die schönen Aussichte in die Umgebung und einen bequemen Eintritt für das Radfahren, für die Spaziergänge und auch für die Gebirgstouren. Das Freibad V Zákoutí liegt in der wunderschönen Umgebung der Gebirgsnatur, in der ruhigen Teil der Stadt Harrachov – Tennisplätze, Minigolf, Kletterwand, Spielplatz.
Touristische Merkwürdigkeiten und Atraktivitäten – Wasserfall Mumlavský vodopád, Svatý Jan, Zahnradbahn.
 

Harrachov - Web: www.harrachov.cz
Stadtifozentrum - Harrachov 150, 51246 Harrachov, tel.: 481 529 600, e-mail: tic@harrachov.cz
Bergbaumuseum und Besichtigungsstolle - im Museum befinden sich Muster von Mineralen, Instrumente und Behelfe zur Gewinnung, Landkarten und Fotografien. Geöffnet: Di-So 10-18 Uhr, Web: www.hornicke-muzeum.eu
Glasmuseum - es gehört zur Glashütte. Man kann hier historisch und technologisch geschlossen Sammlung vom historischen Glas aus der Produktion der Glashütte in Harrachov. Geöffnet: Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa-So: 9-13 Uhr, Web: www.sklarnaharrachov.cz
Sportareal Harrachov - Pisten und Seilbahnen, Loipen, Sprungschanzen, Web: www.skiareal.com/zima/index.php

 

  
Gesamtansicht
Berg Èertova hora in Harrachov
Wasserfall Mumlavský vodopád
 
  

 
 
 

 
Harrachov
 

 
 
 




  Unterkunft Harrachov
  Unterkunft Jakuszyce
2 km
  Unterkunft Szklarska Porêba
 

TOPlist